Zuschüsse des BAFAs und der Europäischen Union für KMU

Ihre Fördermittel 

Ich bin BAFA-Beraterin. Meine Beratungsleistungen werden für mittelständische Unternehmen staatlich mit bis zu 50% gefördert. Sprechen Sie mich an, gerne prüfe ich ob Sie vom staatlichen Zuschuss profitieren können. 

Wer ist das BAFA?

Das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) bezuschusst Beratungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU = max. 250 Mitarbeiter, bis 50 Mio. Umsatz) zu allen Fragen der Unternehmensführung. Förderziel ist es, die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit von KMU zu steigern und Arbeitsplätze zu sichern. Weitere Informationen finden Sie hier.


Was ist ein BAFA-Berater?

Ein BAFA-Berater ist ein von der BAFA zertifizierter Unternehmensberater, der nach der Zertifizierung durch die BAFA im Beratungsprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ tätig sein darf. Die Zertifizierung beinhaltet den Nachweis eine Qualitätsmanagements.

Gefördert durch

Logo des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAF)
Gefördert durch die Europäische Union und ESF